Detail

Bizerba im Aufschwung

MODUS Consult-Partner Bizerba vermeldet erneut Umsatzplus

Unser Partner Bizerba, Anbieter von Lösungen für Wäge-, Schneide- und Auszeichnungstechnologie, hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 652,6 Mio. Euro erzielt. Das bedeutet für das Unternehmen aus Balingen ein Umsatzplus von 9 Prozent gegenüber dem Jahr 2015. „Wir freuen uns, dass wir unser dynamisches und nachhaltiges Wachstum auch in unserem Jubiläumsjahr fortsetzen konnten,“ erklärte der CEO und Gesellschafter von Bizerba, Andreas Kraut. 
 
Das Familienunternehmen feierte im letzten Jahr sein 150-jähriges Jubiläum. Kraut ist glücklich, nach dem überragenden Jahr 2015 auch weiterhin positives Wachstum zu verzeichnen – und das in durchgängig allen Regionen. Er ist stolz darauf, den Kunden aktuelle Schwerpunktthemen wie Industrie 4.0 und Digitalisierung im Handel bieten zu können.
 
Nicht nur im Heimatmarkt Deutschland konnte das Familienunternehmen starkes Wachstum verzeichnen, auch in anderen europäischen Ländern verlief das letzte Jahr durchaus positiv. Besonders in Süd- und Westeuropa konnten die Wachstumszahlen deutlich gesteigert werden. Das größte proportionale Einzelwachstum konnten jedoch die Märkte in Osteuropa und Asien vermelden.  

In den vergangenen fünf Jahren konnte Bizerba ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 8 Prozent im Jahr erzielen. Gründe dafür sind die hohe Nachfrage nach Wäge-, Schneide-, und Auszeichnungslösungen, sowie die neuen Tochterunternehmen in anderen Ländern. 

Die MODUS Consult AG gratuliert Bizerba zu dem guten Ergebnis und bedankt sich für die herausragende Zusammenarbeit. 

 

 

Super-Food im Trend

Interesse der Deutschen steigt mehr

Deutsche Schlachthöfe senken Produktion

Weniger Fleisch im ersten Halbjahr mehr